ImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionen

Aktuell:

28. März - 24. April 2015

MISERY

Stück von Simon Moore
nach dem Roman "MISERY" von Stephen King

Paul Sheldon ist Star-Autor der kitschigen Liebesromanserie “Misery“. Anlässlich der Preisverleihung für seinen neuesten Roman hält der attraktive, charmante Schriftsteller eine Rede für seine vornehmlich weibliche Fangemeinschaft und nimmt unter tosendem Applaus eine Bronzestatue in Form einer Rose entgegen. Nach der Veranstaltung will er zu einem Berggasthof fahren, gerät in einen Schneesturm, verunfallt mit seinem Auto und wird dabei schwer verletzt. Doch er hat Glück im Unglück. Die ehemalige Krankenschwester Annie Wilkes war gerade in der Stadt Viehfutter kaufen. Auf dem Rückweg wird auch sie vom Schneetreiben überrascht und entdeckt im Scheinwerferlicht ihres Autos die Bremsspuren von Sheldons Wagen. Mit schlimmen Beinverletzungen rettet sie ihn aus dem abseits der Strasse liegenden Wrack und bringt ihn in ihre abgelegene Hütte, wo sie Sheldon zunächst fürsorglich verarztet...

© 2015 Das Theater an der Effingerstrasse, Created by Pixelzauber GmbH