ImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionen

Aktuell:

5. Dezember 2014 - 8. Januar 2015

Toutou - wo ist unser Hund?

Daniel Besse und Agnès Tutenuit

Alex und Zoé leben in einem grosszügigen Pariser Appartement, und seit ihr einziger Sohn vor fünf Jahren das Elternhaus in Richtung New York verlassen hat, dreht sich in der Ehe der beiden alles um ihren geliebten Hund Toutou. Eines Abends kommt Alex vom Gassi gehen nur mit der Leine, aber ohne den verhätschelten Vierbeiner zurück. Von Toutou fehlt jede Spur. Zoé ist schockiert und kann nicht verstehen, wie der Hund vor den Augen ihres Mannes einfach verschwinden konnte. In diese konfliktgeladene Atmosphäre platzt Pavel, ein langjähriger Freund, um sich wegen einer Beziehungskrise mit seiner Freundin Wanda trösten zu lassen. Einen ungünstigeren Moment hätte er nicht wählen können, denn was ist schon der Verlust einer Partnerin gegen den Verlust eines Hundes?

© 2014 Das Theater an der Effingerstrasse, Created by Pixelzauber GmbH